Hotline für technische Notfälle: 0177-2452144

Unsere Wasserqualität ist Ihre Lebensqualität
Wir sind täglich für Sie im Einsatz
Wasserversorgung der Schmuttergruppe
Zweckverband zur Wasserversorgung der Schmuttergruppe
Ihr Trinkwasserversorger

Neubau Hochbehälter Blankenburg

Um das vorgeschriebene Speichervolumen zu erhöhen war der WZV gefordert tätig zu werden. Die Zweckverbandsversammlung beschloss den Bau eines neuen Wasserhochbehälter östlich des bestehenden Hochbehälters. Hier entschied man sich für einen Hallenbau mit integrierten Edelstahlbehälter (Fassungsvermögen = 1050 m3). Zur Zeit laufen umfangreiche Genehmigungs- und Ausschreibeverfahren, um dann im Frühjahr 2020 mit dem Bau beginnen zu können.

Erhöhung der Versorgungssicherheit für Ellgau

Anfang Oktober beginnen die Arbeiten für eine 2-te Einspeisung in das Ortsnetz Ellgau. Abzweigend bei der Tankstelle Nordendorf wird eine neue Leitung DN 150 auf meist öffentlichen Wegen eingepflügt.Im Bereich der Lechfeldstraße erfolgt dann der Zusammenschluß mit dem Leitungsnetz Ellgau. Anfang November sollen dann alle Arbeiten erfolgreich abgeschlossen sein. Bitte beachten Sie, das es im Baustellenbereich zu Beeinträchtigungen im Fahrverkehr kommen kann. Für Ihr Verständnis bedanken wir uns schon jetzt.

Täglich für Sie vor Ort im Einsatz

Trinkwasserförderung & Trinkwasserverteilung
Der Zweckverband zur Wasserversorgung ist Ihr Trinkwasserversorger. Trinkwasser zu liefern, klar und rein, jederzeit verfügbar das ist unser täglicher Auftrag. Seit der Gründung 1960 ist das Team des Zweckverbandes für die Trinkwasserförderung, -verteilung und zur Erschließung neuer Baugebiete, Herstellen von Neubauanschlüssen, Instandhaltungsarbeiten am Ortsnetz und Betreuung sämtlicher Bauwerke und Maschinenanlagen des WZV zuständig.
Bei Fragen können Sie sich gerne an unser Team wenden.
Serviceleistungen des Zweckverbands
  • Trinkwasserversorger im Landkreis Augsburg
  • Trinkwasserförderung & -verteilung
  • Erschließung neuer Baugebiete
  • Herstellung Neubauanschlüsse
  • Instandhaltungsarbeiten am Ortsnetz