Hotline für technische Notfälle: 0177-2452144

Unsere Wasserqualität ist Ihre Lebensqualität
Wir sind täglich für Sie im Einsatz
Wasserversorgung der Schmuttergruppe
Zweckverband zur Wasserversorgung der Schmuttergruppe
Ihr Trinkwasserversorger

Katastrophenfall (Corona)

Ab sofort und bis auf weiteres, ergreift der Zweckverband zur Wasserversorgung der Schmuttergruppe, aufgrund der derzeitigen Umstände, Maßnahmen die der Sicherstellung der Versorgungssicherheit dienen:

  • Unser Wasserwerk wird ab sofort nur noch in Notbesetzung betrieben
  • Es werden ausschließlich Arbeiten durchgeführt, die Ihrer Versorgungssicherheit dienen
  • Es werden bis auf weiteres keine weiteren öffentlichkeitswirksamen Arbeiten durchgeführt (Wasserzählerwechsel, Neuverlegungen von Rohrleitungen, etc.)

Es besteht kein Grund zur Beunruhigung in Bezug auf die Wasserqualität!

Diese Maßnahmen werden ergriffen um unsere Mitarbeiter und auch Sie zu schützen!

Mit freundlichen Grüßen:

Ihr Technikteam des Zweckverbands zur Wasserversorgung der Schmuttergruppe

Neue Zuleitung für Ellgau in Betrieb

Nach 6- wöchiger Bauzeit konnte Ende November die 2-te Einspeisung für Ellgau in Betrieb genommen werden. Insgesamt wurden ca. 1,6 km Hauptleitung verlegt, der Großteil erfolgte hier im Pflugverfahren. Somit konnte auch hier die Versorgungssicherheit für Ellgau verbessert werden.

Täglich für Sie vor Ort im Einsatz

Trinkwasserförderung & Trinkwasserverteilung
Der Zweckverband zur Wasserversorgung ist Ihr Trinkwasserversorger. Trinkwasser zu liefern, klar und rein, jederzeit verfügbar das ist unser täglicher Auftrag. Seit der Gründung 1960 ist das Team des Zweckverbandes für die Trinkwasserförderung, -verteilung und zur Erschließung neuer Baugebiete, Herstellen von Neubauanschlüssen, Instandhaltungsarbeiten am Ortsnetz und Betreuung sämtlicher Bauwerke und Maschinenanlagen des WZV zuständig.
Bei Fragen können Sie sich gerne an unser Team wenden.
Serviceleistungen des Zweckverbands
  • Trinkwasserversorger im Landkreis Augsburg
  • Trinkwasserförderung & -verteilung
  • Erschließung neuer Baugebiete
  • Herstellung Neubauanschlüsse
  • Instandhaltungsarbeiten am Ortsnetz