Hotline für technische Notfälle: 0177-2452144

Gebührenanpassung ab 1.01.2022

Die Wassergebühr wurde turnusgemäß nach den Anforderungen des Kommunalabgabegesetzes neu kalkuliert. Unter Berücksichtigung der Ergebnisse des abgelaufenen Kalkulationszeitraumes und der voraussichtlichen Kosten ergibt sich ab dem 01.01.2022 eine Verbrauchsgebühr von 1.30 Euro (netto) pro Kubikmeter entnommenen Wassers (bis 31.12.21 =1.17 EUR). Die Steigerungen ergeben sich im Wesentlichen durch die erhöhten kalkulatorischen Kosten aufgrund der Investitionen in einen neuen, weiteren Hochbehälter zur Stabilisierung und Sicherung der Trinkwasserversorgung.

Desweiteren bedanken wir uns für die bereits zahlreichen abgegebenen Zählerstände über den Onlinedienst im Bürger Service-Portal unserer Geschäftsstelle in der VG Nordendorf. Sofern noch nicht geschehen, bitten wir um zeitnahe Abgabe unter folgendem Link zum Onlinedienst: Wasserzählerablesung.

Ohne Internetmöglichkeit können Sie alternativ gerne den Rückmeldebogen des Ableseschreibens verwenden. Für pers. Rückfragen steht Ihnen unser Steuerbüro telefonisch unter 08273/9998-24 gerne zur Verfügung. Die Zustellung der Gebührenbescheide erfolgt Ende Februar 2022 mit Fälligkeit der Endabrechnung und Festsetzung eines Abschlages zum 01.04.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.